DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Bei womenontrend erheben und verwalten wir Benutzerdaten gemäß der folgenden Datenschutzerklärung.

 

Gesammelte Daten

Wir erfassen Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen. Beispielsweise erfassen wir Informationen, wenn Sie ein Konto erstellen, sich anmelden, an interaktiven Funktionen unserer Dienste teilnehmen, ein Formular ausfüllen, Kundensupport anfordern oder anderweitig mit uns kommunizieren. Zu den Arten von Informationen, die wir möglicherweise sammeln, gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihre Kreditkartendaten und andere Kontakt- oder Identifizierungsdaten, die Sie angeben.

Wir erheben anonyme Daten von jedem Besucher der Website, um den Traffic zu überwachen und Fehler zu beheben. Beispielsweise erfassen wir Informationen wie Webanfragen, die als Reaktion auf solche Anfragen gesendeten Daten, die Internet-Protokoll-Adresse, den Browsertyp, die Browsersprache und einen Zeitstempel für die Anfrage.

Wir verwenden auch verschiedene Technologien, um Informationen zu sammeln, und dazu kann auch das Senden von Cookies an Ihren Computer gehören. Cookies sind kleine Datendateien, die auf Ihrer Festplatte oder in Ihrem Gerätespeicher gespeichert sind und uns helfen, unsere Dienste und Ihre Erfahrung zu verbessern, zu sehen, welche Bereiche und Funktionen unserer Dienste beliebt sind und Besuche zu zählen. Wir können auch Informationen über Web Beacons (auch bekannt als “Tracking Pixel”) sammeln. Web Beacons sind elektronische Bilder, die in unseren Diensten oder E-Mails verwendet werden können, um Zählbesuche zu verfolgen oder die Nutzung und Wirksamkeit der Kampagne zu verstehen.

Verwendung der Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, um Ihnen die Dienste von womenontrend zur Verfügung zu stellen oder mit Ihnen über die Website oder die Dienste zu kommunizieren.

Wir verwenden branchenübliche Techniken, um Sie vor unbefugtem Zugriff auf die von uns gespeicherten Daten, einschließlich personenbezogener Daten, zu schützen.

Wir geben keine personenbezogenen Daten weiter, die Sie uns ohne Ihre Zustimmung zur Verfügung gestellt haben, es sei denn, Sie haben uns diese mitgeteilt:

– Dies ist angemessen, um Ihre eigene Anfrage zu bearbeiten.
– Wir glauben, dass es notwendig ist, um unsere rechtlichen Vereinbarungen durchzusetzen oder dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
– Wir glauben, dass es notwendig ist, um Betrug, Sicherheits- oder technische Probleme zu erkennen, zu verhindern oder anzugehen.
anderweitig unser Eigentum, unsere gesetzlichen Rechte oder das von anderen zu schützen.

Weitergabe von Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Aggregierte, anonymisierte Daten werden regelmäßig an externe Dienstleister übermittelt, um die Website und den Service zu verbessern.

Wir können Dritten gestatten, Analytikdienstleistungen anzubieten. Diese Dritten können Cookies, Web Beacons und andere Technologien verwenden, um Informationen über Ihre Nutzung der Dienste und anderer Websites zu sammeln, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Webbrowsers, der betrachteten Seiten, der Verweildauer auf den Seiten, der angeklickten Links und der Konvertierungsinformationen.

Wir verwenden auch Social Buttons von Diensten wie Twitter, Google+, LinkedIn und Facebook. Ihre Nutzung dieser Dienste von Drittanbietern ist völlig freiwillig. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien und/oder -praktiken dieser Drittanbieterdienste, und Sie sind verantwortlich für das Lesen und Verstehen der Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieterdienste.

Opt-Out, Kommunikationspräferenzen

Sie können Ihre Kommunikationspräferenzen jederzeit ändern und/oder sich von bestimmten Mitteilungen abmelden. Bitte spezifizieren und passen Sie Ihre Einstellungen an.

Sicherheit

Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Sie sollten jedoch bedenken, dass keine Internetübertragung jemals völlig sicher oder fehlerfrei ist. Insbesondere E-Mails, die an oder von den Websites gesendet werden, sind möglicherweise nicht sicher.

Über Kinder

Die Website ist nicht für Kinder unter 13 Jahren bestimmt. Wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten über die Website von Besuchern dieser Altersgruppe.

Änderungen an der Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Diese Datenschutzerklärung wurde von privacy-policy-template.com für www.womenontrend.net. erstellt. Die Verwendung der Informationen, die wir jetzt erfassen, unterliegt der Datenschutzrichtlinie, die zum Zeitpunkt der Verwendung dieser Informationen in Kraft ist.

Wenn wir wesentliche Änderungen in der Art und Weise vornehmen, wie wir Informationen sammeln oder verwenden, werden wir Sie darüber informieren, indem wir eine Ankündigung auf der Website veröffentlichen oder Ihnen eine E-Mail senden.